Stoelzle Glass Group

 

Wir sind fasziniert von der Kunst des Glasmachens. Unsere Leidenschaft für Glas rührt von seinen ursprünglichen Eigenschaften her: Es ist 100% natürlich, inert und kann ohne Qualitätsverlust endlos recycelt werden. Außerdem ermöglicht das kostbare Material Glas hervorragende Flaschendesigns und wird dadurch zu einem beeindruckenden Kunstwerk, das alle Emotionen und Geschichten, die hinter dem verpackten Inhalt liegen, perfekt vermittelt.

Geschäftsbereiche

 

Die Stoelzle Glass Group ist seit mehr als 200 Jahren für ihr Know-how und ihre herausragenden Leistungen bei der Herstellung von hochwertigem Verpackungsglas bekannt. Stoelzle stellt Glasbehälter für die Pharma-, Spirituosen-, Lebensmittel-, Parfümerie- und Kosmetikindustrie in einer Vielzahl unterschiedlicher Designs und Größen her.

Der Geschäftsbereich Stoelzle Medical Laboratory ergänzt die Produktpalette durch das Angebot an Laborverbrauchsmaterialien und -geräten sowie Laborglas.

Karriere bei Stoelzle

 

Werden Sie Teil eines erfolgreichen Teams! Mit exzellenten Glasfachleuten, bestens ausgebildeten Facharbeitern und versierten Vertriebsmitarbeitern gelingt es der Stoelzle Glass Group, eine Exportquote von 94% in über 90 Ländern weltweit zu halten und auf einem zunehmend schwierigen Weltmarkt nachhaltig Erfolg zu haben. Haben Sie Interesse an einer spannenden und zukunftsorientierten Aufgabe?

 

Zum Jobportal

Geschichte der Stoelzle Glass Group

2019
Erweiterung der Produktions­kapazität von Stoelzle Oberglas GmbH, Österreich, um 1 Linie.
2018
Bau eines einzigartigen Ausbildungszentrums für Facharbeiter Stoelzle Oberglas.
2016
Neubau der Weißglaswanne in Stoelzle Flaconnage und Erweiterung von Stoelzle Oberglas um einen beeindruckenden Glaszubau.
2015
Ausbau der Dekorations­abteilung und Nachsortierung in Stoelzle Częstochowa.
2015
Umfirmierung der französischen Standorte in Stoelzle Masnières Parfumerie SAS & Stoelzle Parfumerie Decoration SAS.
2014
Neubau und Erweiterung von Wanne 4 (Stoelzle Oberglas) und Wanne 1 (Stoelzle Częstochowa).
2014
Kauf von Stoelzle Wymiarki Sp. z o.o., Polen; Umbau und Eröffnung im Juli 2015.
2013
Kauf von Stoelzle Masnières Parfumerie SAS und Stoelzle Masnières Parfumerie Décoration SAS, Frankreich.
2011
Bau einer zweiten Weißglaswanne in Stoelzle Częstochowa und Erweiterung von Produktion und Dekoration.
2010
Gründung der Verkaufs­gesellschaften Stoelzle Glass USA Inc, Stoelzle France SAS und Stoelzle Glass LLC.
2010
Facelift von Stoelzle Flaconnage (Kundencenter, Ausbau von Produktion und Dekoration).
2009
Stoelzle Union wird durch einen Brand zerstört. Wiederaufbau binnen sieben Monaten; Einweihung 2010.
2006
Erweiterung der Stoelzle Oberglas in Köflach um drei Linien.
1992
Kauf der Glasfabriken Stoelzle Union s.r.o., Stoelzle Flaconnage Ltd., Stoelzle Częstochowa Sp. z o.o.
1987
Übernahme der Stoelzle Oberglas AG durch Dr. Cornelius Grupp (CAG Holding GmbH).
1978
Stoelzle Glasindustrie AG und Oberglas Glashütten AG fusionieren zu Stoelzle Oberglas AG.
1871
Gründung der Glasfabrik in Köflach.
1867
Die Stoelzle-Produktion besteht aus sieben Glasfabriken in Österreich, Böhmen und Ungarn.
1848
Die Glasfabrik Oberdorf wird zur „k.u.k.“ Glashütte.
1805
Karl Smola gründet am 15. Juni die Glashütte Oberdorf in Bärnbach.