Wir nehmen unsere Verantwortung wahr

 

Unser nachhaltiger Ansatz schützt, worauf es ankommt: Mensch & Umwelt

Nachhaltigkeit für uns bedeutet …

Die Umwelt schützen

Als Glashersteller sind wir stolz darauf, dass Glas das perfekte Verpackungsmaterial ist: Es wird aus 100% natürlichen Materialien hergestellt, ist nachhaltig, unendlich recycelbar ohne dabei an Qualität zu verlieren. Im Vergleich zu anderen Verpackungsmaterialien belastet Glas die Umwelt nicht.

Es ist inert, was bedeutet, dass Glasbehälter nicht mit chemischen Reaktionen auf Ihren Inhalt reagieren und ihn daher auch nicht mit gefährlichen Substanzen kontaminieren.

Glasverpackungen schützen somit sowohl den Inhalt als auch die Konsumenten. Wir arbeiten nachhaltig weil wir uns dazu verpflichtet haben bei der Herstellung innovativer und sicherer Glasbehältnisse umweltfreundlich vorzugehen.

Gesellschaftliche Verantwortung

Wir sind fasziniert von Glas. Diese Leidenschaft ist lebendig und zeigt sich in der tägliche Arbeit unserer Mitarbeiter. Unser mitarbeiterorientierter Ansatz basiert auf den Führungsprinzipien der „5 Ts“ (Trust – Transparenz – zielgerichtet – Teamwork – Talentforschung). Wir legen großen Wert auf ethisches Verhalten sowohl intern mit unseren Mitarbeitern als auch in Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern.

Ein nachhaltiger Partner für unsere Stakeholder zu sein

Unsere Kunden und Lieferanten können Stoelzle als zuverlässigen Geschäftspartner vertrauen, der Respekt vor der Natur und seinen Mitarbeitern zeigt.

Unternehmensführung

Die oberste Leitung übernimmt Verantwortung für die Wirksamkeit des Umweltmanagementsystems und geht mit gutem Beispiel voran.

Wissen

Unsere Umwelt-Zertifizierungen ISO 14001 und ISO 50001 erhöhen und verbessern das Bewusstsein jedes Einzelnen. Durch laufende Schulungen und Weiterbildungen wird das Thema für alle Mitarbeiter Teil des Arbeitsalltags.

Emissionen

Sowohl Lärmbelästigung als auch Umweltverschmutzung werden bestmöglich reduziert bzw. vermieden.

Ecovadis – CSR-Ranking

Für das Jahr 2020 wurde die Stoelzle Glass Group von der renommierten Ecovadis-Plattform mit dem GOLD-Status ausgezeichnet. Gemäß der strengen Ecovadis-Methodik, die sich an internationalen Nachhaltigkeitsstandards wie Global Reporting Initiative, United Nations Global Compact und ISO 26000 orientiert, rangiert die Stoelzle Glass Group unter den besten 4% aller von Ecovadis bewerteten Glashersteller.

Mitarbeiter

Wir informieren die Belegschaft aktiv und konstant über unsere Umweltprinzipien und schaffen damit ein starkes Bewusstsein für alle damit in Zusammenhang stehenden Aspekte. Besonders die Aus- & Weiterbildung der Mitarbeiter und die Gesundheit und Sicherheit stehen hier an oberster Stelle.

  • Einführung eines Gesundheits- und Sicherheitsmanagementsystems gemäß ISO 45001 an allen Standorten bis 2025
  • Einführung gruppenweiter Richtlinien für Unternehmensethik
  • ~38.000 Schulungsstunden pro Jahr in der Gruppe

Lieferanten

Wir wählen unsere Partner und Lieferanten bewusst und nach strengen Richtlinien aus, um eine nachhaltige Lieferkette zu gewährleisten. Unsere Werte werden damit auch von unseren Lieferanten unterstützt und mitgetragen.

  • Transparente gruppenweite Kommunikation zum Kunden via SEDEX und ECOVADIS
  • Standardisierte, auf ökologischen und sozialen Kriterien basierende Lieferantenaudits
  • Ausweitung der Unternehmensethik auf die gesamte Lieferkette mittels eines Verhaltenskodex für Lieferanten

Ressourcenschutz

Besonders in der Glasindustrie ist der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen wichtig. Wir produzieren mit einer Aufdach-Photovoltaikanlage zu Spitzenzeiten bis zu 25% des am Standort Köflach benötigten Strombedarfs. Auch die effiziente Wassernutzung ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Durch ein optimales Energiemanagement reduzieren wir unseren ökologischen Fußabdruck. Auch Emissionen und Abfallmanagement ist Teil unserer Roadmap 2025. Bei Fragen dazu kontaktieren Sie bitte Frau DI (FH) Birgit Schalk (HSE & CSR Management).

E-Mail schreiben

Nachhaltigkeitsbericht

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Nachhaltigkeitsbericht, der eine umfassende Roadmap zur Erreichung unserer Ziele bis 2025 enthält. Einige unserer Themen finden Sie hier: